Kandidat der Fachschaft LemiBrau für den Fakultätsrat (FKR)

IMG 20190621 WA0008Lukas Viebahn (Brau- und Lebensmitteltechnologie)

 

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

nachdem ich als Euer Vertreter für den Fakultätsrat zur Wahl stehe, möchte ich diese Möglichkeit wahrnehmen, um mich und meine Ziele kurz vorzustellen. Als großer Brauer im mittlerweile 6. Semester hatte ich schon früh Kontakt zur Fachschaft. Mein Engagement beschränkte sich jedoch zunächst auf das Freibierfest und Mentoring. Das möchte ich jetzt deutlich ausbauen und mich als gewählter Vertreter für Eure Interessen einsetzen. Manche kennen mich bereits aus dem Thermodynamik Tutorium, zusätzlich bin ich als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Brau- und Getränketechnologie tätig und somit bereits bestens vernetzt. Ich denke, dass ich das nötige Durchsetzungsvermögen, ausreichend Weitblick und souveränes Auftreten mitbringe, um die Belange der Studentenschaft angemessen zu repräsentieren.

Diese Position geht natürlich mit einer Menge Verantwortung einher. Verantwortung, in bestimmten

Situationen kritisch zu sein und Entscheidungen des Dekanats zu hinterfragen. Gleichzeitig die Standpunkte aller Parteien nachzuvollziehen und gemeinsam an einem Konsens zu arbeiten, um am Ende einer produktiven Sitzung Ergebnisse in Eurem Interesse vorweisen zu können.

Dass dies nicht unbedingt einfach wird, ist mir bewusst. Allerdings bin ich bereit, mich dieser Herausforderung zu stellen und freue mich auf Euren Input und Eure Unterstützung.

Mit besten Grüßen

Lukas