Kandidat der Fachschaft LemiBrau für den Fakultätsrat (FKR) (Listenplatz 4)

Stefan 2 200x300

Stefan Schlepphorst (Brau- und Lebensmitteltechnologie)

Weihnachtsfeier mit Freibier und Schweinebraten. Mit diesem Versprechen lockte man mich vor 2,5 Jahren zum ersten Mal in die Räumlichkeiten der Fachschaft Brauwesen, Lebensmitteltechnologie und Bioprozesstechnik. Als Braustudent im 6. Bachelorsemester also quasi von Beginn an dabei. Der Erstkontakt war dann so erfreulich, dass man mich auch zum Besuch der folgenden Fachschaftsversammlung überreden konnte, auf welche noch viele weitere folgten. Inzwischen tätig als Leiter des Arbeitskreises Fußball, Gebietsleiter für das Sommerfest der Braustudenten und gewählter Vertreter der Fachschaft kann man wohl guten Gewissens behaupten, dass die Integration geglückt ist. Die Bereitschaft, sich für die Fachschaft einzusetzen, speist sich neben den wirklich tollen Leuten vor allem daraus, dass unsere Sitzungen, Aktionen und Ideen pragmatisch und zielgerichtet sind. Es wird nicht, wie bei manch anderem politischem Gremium, um des Diskutieren Willens diskutiert, sondern um die Lösung für ein Problem zu finden. Möglich, dass wir mit unserer Sonderstellung am WZW, fernab vom zentralen Campus, diesbezüglich eine etwas freiere Gestaltungsmöglichkeit genießen. Fakt ist jedenfalls, dass die standortbezogenen Entscheidungen wichtig für uns alle sind und einen kritischen Vertreter im Sinne der Studenten erfordert. Ich bin bereit, diese Verantwortung zu übernehmen und halte den Fakultätsrat diesbezüglich für die geeignete Anlaufstelle, um Thematiken dieser Natur zu erörtern und unsere Interessen darzustellen. Deshalb möchte ich mich dieses Jahr als euer Vertreter im Fakultätsrat zur Verfügung stellen und danke euch für euer Vertrauen. Mit bestem Brauergruß, euer Stefan.